Weight Watchers Rezepte

Oft fragt man sich was man bei Weight Watchers üebrhaupt essen darf. Hilfreich sind hier vor allem die große Anzahl an Weight Watchers Rezepten.

Weight Watchers RezepteIch möchte euch noch ein paar Weight Watchers Rezepte mit auf den Weg geben. Dieser kleine Auszug aus den über 6.000 Rezepten soll euch eine Vorstellung davon geben, was euren Gaumen erwartet, falls ihr euch für das Abnehmen mit Hilfe von Weight Watchers entscheidet. Einen detaillierten Einblick in das Programm findest du in meine Weight Watchers Erfahrungen.

1. Weight Watchers Rezept: Surf & Turf-Spieße mit Ananas

Zutaten:

1 Stück Chilischote
2 Zweige Koriander
½ Stück Limette (unbehandelt)
2 TL Olivenöl
1 Prise Jodsalz
1 Prise Pfeffer
200g Rinderfilet
100 Garnelen ohne Schale (küchenfertig)
¼ verzehrbarer Anteil Ananas (frisch)

Anleitung

Chilischote waschen, entkernen und würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. 1 Msp. Limettenschale abreiben und Limettenhälfte auspressen. Für die Marinade Öl mit Chiliwürfeln, Koriander, Limettenschale, -saft, Salz und Pfeffer verrühren. Rinderfilet trocken tupfen und in Würfel schneiden. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Ananas schälen, den Strunk entfernen und Ananas in Stücke schneiden. Garnelen mit Rinderfiletwürfeln und Ananasstücken abwechselnd auf 8 Spieße reihen, mit Marinade bestreichen, auf dem Rost ca. 8-10 Minuten rundherum grillen und Surf-and-Turf-Spieße servieren.

Gesamtzeit – 30 Minuten

Garzeit – 20 Minuten

Portionen – 4

Schwierigkeitsgrad – Leicht


2. Weight Watchers Rezept: Salatpizza

Zutaten:

400g Weizenmehl
½ TL Jodsalz
1 Päckchen Hefe (trocken)
230ml Wasser
150g Tomaten (passiert)
1 EL Tomatenmark
1 TL italienische Kräuter
1 Prise Pfeffer
200g Champignons (frisch)
2 Stück Paprika (gelb & rot)
2 Stück mittelgroße Zwiebeln
125g geriebener Käse (30% Fett)
1 TL Oregano
1 Packung Salatmischung (Pflücksalat)
4 EL Balsamicodressing

Anleitung

380 g Mehl mit Salz, Hefe und Wasser zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben. Teig in 4 Portionen teilen, zu 4 Ringen ausrollen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

Für den Belag passierte Tomaten mit Tomatenmark und italienischen Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatensauce auf dem Teig verteilen. Champignons in Scheiben, Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden. Gemüse ebenfalls auf dem Teig verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Käse und Oregano bestreuen.

Die 4 Pizzakringel im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Pizzen auf Teller verteilen, Salat in die Mitte geben, mit Dressing beträufeln und servieren.

Gesamtzeit – 80 Minuten

Zubereitungsdauer – 20 Minuten

Garzeit – 30 Minuten

Portionen – 4

Schwierigkeitsgrad – Mittel


3. Weight Watchers Rezept: Toskanischer Pennesalat

Zutaten:

120g trockene Nudel, Penne
1 Prise Jodsalz
600g Bohnen (Busch- / Schnitt- / Stangenbohnen)
50g Tomaten, getrocknet (ohne Öl)
100ml Wasser (heiß)
400g Cocktailtomaten
1 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln
1 Zehe Knoblauch
2 EL Pesto verde / grün
8 Stück Oliven schwarz (in Ölmarinade)
1 Prise Pfeffer
1 TL Salbei (gehackt)

Anleitung

Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Bohnen waschen und in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Penne und Bohnen abgießen und gut abtropfen lassen. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und in heißem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Cocktailtomaten und Lauchzwiebeln waschen. Cocktailtomaten vierteln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Oliven würfeln.

Alles miteinander vermengen. Pesto unterrühren. Salat mit Salz, Pfeffer und Salbei abschmecken und servieren.

Gesamtzeit – 25 Minuten

Zubereitungsdauer – 15 Minuten

Garzeit – 10 Minuten

Portionen – 4

Schwierigkeitsgrad – Leicht


4. Weight Watchers Rezept: Früchtemüsli

Zutaten

20g Haferflocken (glutenfrei)
10g Hirseflocken (glutenfrei)
75ml Milch, laktosefrei, fettarm, 1,5% Fett
25ml Wasser
1 TL Kakaopulver (ungezuckert)
100ml Buttermilch, Natur (laktosefrei)
10g Cornflakes (glutenfrei)
150 Stück Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)

Anleitung

Hafer- und Hirseflocken mit Milch, Wasser, Kakao aufkochen und für 2 Minuten köcheln lassen. Kurz abkühlen lassen.

Buttermilch, Cornflakes und frische Himbeeren darunterheben.

Gesamtzeit – 5 Minuten

Zubereitungsdauer – 5 Minuten

Garzeit – 0 Minuten

Portionen – 1

Schwierigkeitsgrad – Leicht


5. Weight Watchers Rezept: Mango-Joghurt-Sorbet

Zutaten

½ Stück Mango
100g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5% Fett
1 Spritzer Süßstoff (flüssig)

Anleitung

Mangofruchtfleisch etwa 1 Stunde anfrieren lassen und mit Joghurt pürieren. Nach Belieben mit Süßstoff verfeinern.

Gesamtzeit – 65 Minuten

Zubereitungsdauer – 5 Minuten

Garzeit – 0 Minuten

Portionen – 1

Schwierigkeitsgrad – Leicht

Was ist dein Lieblings Weight Watchers Rezept? Teile deine Rezepte gerne hier in den Kommentaren.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here