NewMoove Test – Meine NewMoove Erfahrungen

NewMoove TestNewMoove hat mit über 500 Fitnesskursen in 13 Kurskategorien – unter anderem Yoga, Pilates, Muskelaufbau, Bodyshaping und Business Fit – das größte Kursangebot auf dem Markt und gehört zu den führenden Online Fitness-Anbietern im deutschsprachigen Raum. Das Online Fitness immer größer wird, hat auch die Fitnessstudio-Kette Fitness First gemerkt und mit dem Kauf von NewMoove entsprechend reagiert. So vereint das Unternehmen nun ein Konzept mit Training im Fitnessstudio und für zu Hause. Neben den Kursen gibt es individuelle Trainingspläne, Personal Coaches, Trainingsprogramme, einen großen Ernährungsteil, ein Magazin, die Community und auch einen eigenen Webshop. Ich habe das Online Fitnessstudio getestet – hier findest du meine NewMoove Erfahrungen.

Was bietet NewMoove?

• Individualisierter Trainingsplan
• Eigener Personal Coach
• Über 400 verschiedene Videos
• Ernährungsprogramm mit vielen Kochvideos
• Motivation durch Challenges und Community
• Kostenloser Test (1 Woche)

NewMoove Erfahrungen

Ich habe die Sommer Sixpack Challenge von NewMoove 6 Wochen lang getestet. Dabei habe ich nach dem Trainingsplan trainiert und mich an den Ernährungsguide gehalten. In meinen wöchentlichen Berichten findest du viele wichtige Infos rund um das Online Fitnessstudio und ich gebe Einblicke in meine NewMoove Erfahrungen. Hier geht es zu meinem Erfahrungsbericht:

NewMoove Fitness

Mit NewMoove kannst du trainieren wann und wo du möchtest. Du hast über deinen PC, Tablet oder auch Smartphone immer Zugang zum Angebot. Das Fitness-Programm umfasst insgesamt über 500 Kursvideos in HD aus 13 verschiedenen Kurskategorien. Der Kursinhalt wird von Trainieren mit einer professionellen Ausbildung bzw. einem entsprechenden Zertifikat geleitet. Zu den verschiedenen Rubriken gehören unter anderem Yoga, Muskelaufbau, Bodyshaping, Rücken Fit oder auch Pilates. Die Kurse dauern zwischen 5-60 Minuten und sind in 3 Leistungslevels eingeteilt. Dadurch findet man, unabhängig von verfügbarer Zeit und seinem persönlichen Leistungsniveau, immer das richtige Workout.

NewMoove ErfahrungenAuch die Entwicklungen und Trends der Fitness Branche werden bei den neuen Kursen beachtet, wie Functional Training oder Faszientraining. So findet man immer neue trendige Kurse. Zu den aktuell angesagten Kursen gehört zum Beispiel auch das Thema Faszien. Hier wird eine eigene Themenwoche („Faszienwochen“) gelauncht und damit neue Kurse mit der Blackroll, sowie Kurzvideos zum Thema Dehnen angeboten. Es werden auch aktuelle Trainingsprogramme angeboten, die spezielle (saisonale) Ziele verfolgen. Ein Beispiel hierfür ist das „Fit für die Hochzeit Programm“.

NewMoove TrainingsprogrammeDie Kurse können frei gewählt werden oder man lässt sich von seinem Personal Coach einen individuellen Trainingsplan erstellen. Der Trainingsplan wird nach ein paar Fragen zu deinen Zielen, aktuellem Trainingszustand und deiner Trainingsfrequenz automatisch erstellt. Durch den Personal Trainer werden Ziele in der Regel schneller erreicht und vereinfacht die gesamte Trainingsplanung.

Das Thema Ernährung und Sport ist bei NewMoove sehr wichtig. Hier geht es vor allem darum, dem User zu einem langfristig gesunden Lebensstil zu verhelfen. Aus diesem Grund ist Sport und Ernährung in den Trainingsprogrammen vereint. Bei diesen Programmen bekommt der User einen festgelegten Trainingsplan und einen Ernährungsplan bzw. Ernährungstipps und Rezeptvorschläge, um sein Ziel zu erreichen.

Diese Programme sind perfekt für Personen, die sich mit den Themen Sport und Ernährung nicht so gut auskennen und daher mehr Anleitung brauchen. Aber auch für Personen, denen es mit festgelegten Plänen leichter fällt motiviert zu bleiben. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Themen wie zum Beispiel Einsteiger, nach der Schwangerschaft, Rückenprobleme, fit für den Sommer Programme, Abnehmen allgemein oder Yoga/Pilates.
Aternativen sind zum Beispiel das Fitness- und Ernährungsprogramm von Sophia Thiel, Gymondo oder auch Mach dich krass.

NewMoove Ernährung

Neben den Trainingsprogrammen wird das Angebot durch einen Ernährungsbereich ergänzt. Dort sind viele Rezepte, Kochvideos, Ernährungspläne sowie Tipps gesammelt und können jederzeit abgerufen oder gespeichert werden.
Ohne Jojo-Effekt abnehmen, das ist der Wunsch vieler Personen. Mit dem NewMoove Ernährungskonzept soll man langsam an eine gesunde und ausgewogene Ernährung herangeführt werden. Die Ernährung soll dabei das Training bestmöglich unterstützen und damit den maximalen Effekt aus dem Training herauszuholen.

NewMoove Ernährung im TestNewMoove Rezepte

Nach der Anmeldung stehen dir große Menge an Rezepten zur Auswahl. Über einen Filter kann man schnell und kinderleicht passende Rezepte finden. So kann man speziell nach vegetarischen, veganen, Fisch- oder Fleisch-Rezepten suchen. Die Rezepte sind auch nach Mahlzeiten geordnet. So lässt sich zum Beispiel schnell nach Frühstück, Vorspeisen, Smoothies oder nach Hauptspeisen suchen. Die Rezepte sind schnell zubereitet und lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Die Rezepte lassen sich als PDF öffnen und lassen sich dadurch einfach ausdrucken. Insgesamt stehen über 400 verschiedene Rezepte zur Verfügung, da ist wirklich für jeden was dabei.

Neben den bereits angesprochenen Ernährungsprogrammen, die perfekt an ein Trainingsprogramm abgestimmt sind, gibt es auch einige Kochvideos. Diese zeigen dir Schritt für Schritt die Zubereitung der Gerichte. So kann dann eigentlich gar nichts mehr bei der Zubereitung schief gehen. Weitere Informationen findest du hier.

NewMoove kostenlos testen

Als neuer User kann man das Angebot 7 Tage kostenlos und unverbindlich testen. So kann man sich erstmal einen Einblick vom Fitness- und Ernährungsprogramm machen, bevor man sich kostenpflichtig bindet.

Zur Anmeldung für den Gratistest werden keinerlei Zahlungsdaten angefragt. Du musst selbst ein Abo abschließen und wirst dadurch nicht automatisch kostenpflichtig gebunden, sollte man mal die Frist innerhalb der Woche verpassen. Dieser Punkt ist hier im Vergleich zu anderen Online Fitnessstudios quasi ein Alleinstellungsmerkmal. Denn oft werden schon bei einer Gratis Testwoche Zahlungsdaten abgefragt und das Abo startet nach dem Testzeitraum automatisch, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

Jetzt NewMoove kostenlos testen

Magazin & Shop

Wer noch mehr nach Informationen in Bezug auf Fitness sucht, wird vielleicht im Magazin fündig. Hier findet man spannende Artikel rund um die Themen Fitness und Ernährung. In den wöchentlichen Berichten geht es unter anderem um Ernährungsweisen, neue Kurse, Fitnesstrends, Diäten und vieles mehr. Vor allem den wöchentlichen Newsletter fand ich toll. Hier wird man über alle Neuigkeiten informiert, auch zu neuen Kursen und Angeboten. Ergänzt wird das Angebot durch einen eigenen Shop, welcher die Möglichkeit bietet zum Beispiel das Equipment für die Kurse, Activitytracker, Waagen oder auch Nahrungsergänzung direkt und einfach bei NewMoove zu bestellen.

NewMoove und FitnessFirst

Seit November 2014 ist NewMoove eine Tochterfirma von Fitness First. Die Verbindung zwischen Training zu Hause und Training im Fitness-Studio ist bis jetzt einzigartig und ermöglicht dadurch einen tollen Mehrwert. So kann man Online auch trainieren, wenn man es mal nicht ins Studio schafft. Die Möglichkeit, Sport jederzeit in den Alltag zu integrieren, wird dabei geschaffen. Auch die absolute inhaltliche Kompetenz in den Themen Fitness, Gesundheit und Ernährung ist durch die Zusammengehörigkeit garantiert. Mittlerweile gibt es auch online viele Kurse, die im Studio angeboten werden. So können die Fitness First Mitglieder ihre Lieblingskurse auch zuhause vor dem Bildschirm absolvieren. Bei meinem NewMoove Test hatte ich die Möglichkeit das Angebot vom Online Training sowie Fitnessstudio zu testen. Hat man keine Zeit ins Studio zu gehen, absolviert man einfach das Training zu hause. Dieses Konzept ist vor allem sehr alltagstauglich!

NewMoove Erfahrungsbericht - Login

NewMoove Kosten

Die Kosten sind abhängig von der ausgewählten Vertragslaufzeit. Kurz gesagt, je länger das Abo ist, desto günstiger wird der monatliche Preis. Neben der monatlichen Zahlung hat man auch die Möglichkeit sich für eine einmalige Zahlung zu entscheiden. Dadurch spart man sich auch nochmal ein bisschen was. Die NewMoove Kosten für Fitness sind wie folgt:

NewMoove Kosten
So spart man sich beim 12-Monatsabo über 30% im Vergleich zum 3 Monats-Angebot. Oft lässt sich mit einem NewMoove Gutschein oder Aktion noch mehr sparen. Die Kosten auf der Seite zu bewerben, können dafür aber leider keine Garantie übernehmen. Die aktuellen Preise findest du aber ganz einfach auf der Webseite.

NewMoove Test – Fazit

NewMoove bietet mit über 500 Kursen das größte Kursangebot auf dem Markt. Neben der Auswahl kann vor allem die Qualität der Trainingsvideos überzeugen. Die Ernährungsrubrik ergänzt das Angebot perfekt und bietet viele Infos für eine langfristige Ernährungsumstellung. Das ganze Angebot kann man eine Woche lang kostenlos testen. Damit macht man nichts falsch und kann sich erstmal in Ruhe vom Angebot und dem Konzept überzeugen, bevor man sich an ein Abo bindet. Somit fällt meine NewMoove Erfahrungen sehr positiv aus. Aber überzeuge dich doch einfach selber – teste das Programm eine Woche lang kostenlos und mache deine eigenen Erfahrungen mit NewMoove.

NewMoove kostenlos testen


Online-Fitnessstudios.com Bewertung
Rezension von Benjamin

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*